Soziales Engagement

Ein gesunder Mensch hat viele Wünsche, ein kranker Mensch hat nur einen …

Neben kommerziellen Ergebnissen kann das Konzept des Mehrwerts auch durch ein wertvolles soziales Engagement gestärkt und erhöht werden!

In diesem sich ständig ändernden, stressigen Umfeld möchten wir eine Rolle übernehmen, Einstellungen ändern und auf die Notwendigkeit aufmerksam machen, ein wenig besser aufeinander aufzupassen und einander mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Plötzlicher Herztod hat keine Anzeichen, er passiert plötzlich, unabhängig von Geschlecht oder Alter! Es gibt keine Statistiken zum Überleben, aber zur Sterblichkeit schon. In Ungarn verlieren wir jährlich mehr als 24.000 Menschen durch plötzlichen Herztod, d.h. jede halbe Stunde eine Person. Innerhalb von etwa 4 bis 5 Minuten nach dem Herzstillstand könnten 70% der Betroffenen gerettet werden, wenn sich in ihrer Umgebung ein automatisierter lebensrettender Defibrillator befände und eine Person wüsste, was zu tun war, bis der Krankenwagen eintraf. Wenn der unbewusste Zustand länger als 4-5 Minuten dauert, führt dies leider zu irreversiblen Hirn- und Herzschäden.

Laut unserer Umfrage verfügt mehr als die Hälfte der jeweiligen Siedlung oder Stadt der 114 Verkaufsstellen der Pannon Csoport Kft. im Jahr 2018 über keine Defibrillatorgeräte.

Unser Ziel ist es, in den nächsten 5 Jahren an jedem Baustoffstandort der Pannon Csoport GmbH einen automatischen lebensrettenden Defibrillator (AÉD) zu haben, und die Mitarbeiter für dessen Verwendung und den Wiederbelebungsprozess zu qualifizieren.

Wir sind stolz darauf, dass unsere Partner seit unserer Initiative bereits 24 Defibrillatorgeräte gekauft haben, was die Qualität und die Möglichkeit erhöht, Leben in Ungarn zu retten.

Pannon Centrum Kft. verlost und stellt pro Jahr unter seinen Miteigentümern 2 Automatische Lebensrettende Defibrillatorgeräte und organisierte Schulungen bereit. Es könnte ein wunderbarer Erfolg sein, wenn wir auch dieses Ziel gemeinsam mit unseren Miteigentümern, Zulieferern-Herstellern erreichen könnten!


János Hegedüs Gründer-Firmeninhaber, Leitender Berater

Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung und Ihren Beitritt zu unserer Initiative!